My Manic the fashion: T-Shirt-Alarm

Hey How,

Wir hatten eine Projektwoche in der Schule, an der ich arbeite. Ein Atelier nannte sich „Textilgestaltung“. Das heisst so viel wie: Zeemann T-Shirt zerschneiden, bemalen, bekleben, flechten,…usw. Ich fand das Atelier mega toll und habe mir vorgenommen so etwas viel öfter zu machen.

Entweder man nimmt alte T-Shirts und pimpt sie neu, so dass man sie wieder anzieht oder man kauft sich irgendwo ein billiges T-Shirt und pimpt dieses. Man braucht nicht mal viel Material, eine Schere und ein Edding reichen für den Anfang . Und so sieht mein erstes T-Shirt aus:

ce501512060f198a2c0330f4363547e5tshirt

Und nein, es sind keine Pyramiden! Ich habe simple Berge gezeichnet und die kleinen etwas darunter sind simple Tannen. Vorne habe ich es kürzer geschnitten und hinten habe ich es etwas länger gelassen. Ärmel und Kragen wurden auch beschnitten.

Auf Pinterest.com habe ich eine menge super Ideen gefunden:

 

Es bedankt und verneigt sich,

Lory

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s