My Manic to be: Von update zu update…

Hey How,

dieses Jahr war es hier sehr still. Wir haben viel erlebt und verändert. Ich habe meinen Job „geschmissen“ um eine neue Herausforderung zu suchen. Mein Liebster hat den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und wie ihr eventuell gelesen habt, wir wohnen nun in einer Wohngemeinschaft.

Es tat verdammt gut den routinierten Alltag über Bord zu werfen und sich auf eine unbekannte Reise zu begeben. Es ist eine aufregende  Achterbahnfahrt, die manchmal auch etwas unangenehm ist. Aber es ist schön sich zu entwickeln und neue Erfahrungen zu sammeln. Ich möchte vom Leben profitieren und nicht in gelangweilten Sicherheiten verweilen.

Auch wenn der Blog darunter gelitten hat, hat es meinem persönlichen Wohlbefinden sehr gut getan.

Ich kann euch nur empfehlen auf euer Gefühl zu vertrauen und euch nicht von logischem Denken abhalten zu lassen euren Zielen und Plänen nachzugehen.

Aber vor allem….

 Es bedankt und verneigt sich,
Danielle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s